Meditatives Schreiben

Stärke in dieser Online-Workshop-Reihe den Zugang zu deiner Intuition und inneren Weisheit für kraftvolle, lebendige Texte
In dir liegt ein riesengroßer Schatz an Bildern, Themen, Kreativität und Schreibfluss. Zeit, ihn zu heben!

Klarheit und Kraft für dein Schreiben

In dieser 4-teiligen Online-Reihe steht dein intuitives, kreatives Potenzial im Mittelpunkt: Mit Hilfe von freien und geführten Meditationen, Schreibübungen und -zeiten sowie inhaltlichen Impulsen gewinnst du sicheren und raschen Zugang zu deiner inneren Stimme, kannst alte Blockaden erkennen und überwinden – und verbindest dich immer enger mit deinem tiefliegenden, wahren Kern, der für dich und dein Schreiben so viel Wertvolles bereithält.

Indem du dich auf diese Weise selbst noch einmal aus neuen Blickwinkeln kennenlernst und begrenzende Glaubenssätze auflöst, kannst du im freien Schreibfluss endlich die Texte schreiben, die dir wirklich entsprechen – jenseits von Druck, “Müssen” oder richtig/falsch. ​

In einem geschützten und vertrauensvollen Rahmen führe ich dich durch einen spannenden Prozess, der nicht nur dein Schreiben verändern wird, sondern dir auch jede Menge neue Ideen und Handwerkszeug für die Gestaltung deines Schreiballtags an die Hand gibt.

Was nimmst du aus diesem Kurs mit?

Modul 1: Entdecke deinen persönlichen Zugang

In diesem Modul schaffst du dir die Grundlagen, um die Verbindung mit deiner Intuition herzustellen und zu festigen. Du kreierst deinen inneren und äußeren “heiligen” Raum, um dort entspannt und ungestört die Weisheit deiner inneren Stimme wahrzunehmen.  

Modul 2: Erkunde deine Kernthemen

Von “deinem” Ort aus startest du zu einer Erkundungstour in deine inneren Landschaften. Du sammelst Themen, Eindrücke und Bilder und kannst so viel klarer herausfinden, welche deine “WESENtlichen” Kernthemen beim Schreiben sind. Sie bilden die Grundlage für kraftvolle, authentische Texte.

Modul 3: Schaffe Klarheit und Struktur

Manchmal fangen wir deswegen nicht an zu schreiben oder bleiben hängen, weil wir zu viele verschiedene Ideen gleichzeitig haben. In diesem Abschnitt stärkst du deine innere Mitte und machst dir intuitiv jene Schreibthemen bewusst, die als erstes von dir verwirklicht werden wollen. Du gewinnst Sicherheit, Zuversicht und Orientierung auf deinem Schreibweg.

Modul 4: Gestalte deine Schreibvision

In der Meditation dieses Abschlussmoduls machst du eine Begegnung der besonderen Art – mehr verrate ich hier noch nicht. :-) Sie wird dir helfen, letzte Zweifel loszulassen, dich mit deiner größten Kraftquelle zu verbinden und motiviert deine künftigen Schreib-Schritte zu gehen.   

Was bekommst du in diesem Kurs?

Wir legen in diesen vier Treffen den Fokus auf deinen Zugang zu deiner inneren Stimme, deiner Intuition und deiner Verbindung mit deiner ganz eigenen Kreativität. Ich habe daher alle Module so konzipiert, dass wir gemeinsam zunächst immer die eigene Mitte stärken und den Alltag hinter uns lassen, um dann in einem Wechsel aus Impulsen, Übungen und jeweils einer größeren Meditation in das meditative Schreiben hineinzufinden.

Geführte Meditationen

Im Mittelpunkt jedes Moduls steht eine geführte Meditation oder Traumreise, damit du dein unterbewusstes Wissen und deine verborgene Kreativität “anzapfen” kannst. Hierfür sind keine Vorerfahrungen notwendig – Meditation, wie ich  sie verstehe, ist vor allem ein fokussiertes Ruhigwerden und ein inneres Entspannen. Leichtigkeit, Empfangen und Fluss sind dabei wichtige Stichpunkte. Direkt im Anschluss an die Meditation hast du Zeit zum Schreiben, um das Erlebte für dich festzuhalten.

Impulse und Hintergründe

Zu jedem Thema erwarten dich Anregungen und Informationen zu Hintergründen, Funktionsweisen, Abkürzungen und Vertiefungen, die sich um die jeweiligen Modulthemen drehen und die du auch später in deinem Alltag weiter nutzen kannst.

Ein geschützter Raum

Du bist in unserem Kurs Teil einer Gruppe, in der alle das gleiche Ziel haben: Sich selbst noch besser kennenzulernen und über den Zugang zur inneren Stimme für das eigene Schreiben neue Wege und Perspektiven zu entdecken – frei, leicht und ohne jeden Druck. “Alles ist ein Dürfen und kein Müssen” – dieser Grundsatz aus allen meinen Kursen gilt auch hier. Du startest dort, wo du stehst, und gehst anhand meiner Impulse deinen ganz eigenen Weg, der zu dir passt.

Aufzeichnungen der Meditationen

Solltest du einmal einen Kursteil verpassen, erhältst du einen Link zur Video-Aufzeichnung der von mir angeleiteten Meditation, die du dann bis zum nächsten Modul in Ruhe anschauen kannst. Selbstverständlich bleibt deine Privatsphäre genau wie die der anderen Teilnehmenden dabei geschützt.

Kursdaten

Online-Workshop-Reihe
4 x mittwochs von 20 bis ca. 22 Uhr
(3., 10., 17. und 24. Februar 2021)

Kursgebühr: 97,- Euro (zzgl. MwSt.)

Der Workshop findet online statt. Nach deiner Anmeldung und der Überweisung der Kursgebühr erhältst du den Zugangslink (Zoom Meetings).