Storytelling: Erfolgreiche Geschichten erzählen

Gewinne Sichtbarkeit, Reichweite und Kunden mit deinen Texten

„Die Abenteuergeschichten zuerst, bitte. Erklärungen brauchen immer so schrecklich lange.“ (Lewis Carrol, „Alice im Wunderland“)“

Storytelling ist eine der wirkungsvollsten und erfolgreichsten  Techniken, um Texte zu schreiben, die bis zu Ende gelesen werden, um Vertrauen aufzubauen, wiedererkennbar zu sein und eine enge Beziehung zu den eigenen Interessenten und Kunden aufzubauen.

Die Faszination von Geschichten lässt sich wirkungsvoll auch auf dein Angebot, dein Unternehmen oder dich als Selbstständige/r übertragen: Mit Storytelling durchbrichst du die allgemeine Informationsflut, da du attraktive Inhalte mit Sogwirkung kreierst, die geteilt und weitererzählt werden. Interessenten identifizieren sich leichter mit dir und deinem Angebot, erkennen die Qualität deiner Arbeit und fangen an, mit dir zu interagieren. Du gewinnst so auf eine überzeugende und „echte“ Art neue Kunden und steigerst deine Umsätze.

Geschichten wirken erfolgreich, weil sie

wesentlich besser in Erinnerung bleiben als Fakten und Zahlen,
Gefühle und Emotionen transportieren, die die (Kauf-)Entscheidung deiner Kunden viel stärker als rationale Gründe beeinflussen,
Orientierung in der Informationsflut bieten, Aufmerksamkeit auf sich ziehen und weitererzählt werden,
deine Vorteile, Werte und Stärken oder die deines Angebots herausstellen und es wiedererkennbar machen,
deine Interessenten und Kunden einbeziehen, sie zu Kommunikation motivieren und so zu einem Teil deiner Erfolgsstory machen,
direkt die Erfüllung der Bedürfnisse und Wünsche ansprechen, die deine Kunden haben.
Storytelling - What's your story?

Nutze Storytelling, wenn du

gerade ein Geschäft gründest oder aufbaust und neue Kunden gewinnen möchtest, um dir finanziell eine solide Basis aufzubauen,
dein bestehendes Geschäft neu ausrichten oder neue Angebote oder Produkte erfolgreich auf den Weg bringen möchtest,
dir mehr „sichtbare“ Ergebnisse deiner Arbeit in Form von höheren Umsätzen und Wertschätzung wünschst,
dich oder dein Angebot als unverwechselbare „Marke“ etablieren und von Mitbewerbern abheben möchtest,
Menschen mit deiner Botschaft in ihren Herzen erreichen und sie von dir und deinem Angebot überzeugen und begeistern möchtest, sodass sie deine Kunden werden,
deine Dienstleistung, deine Werte und Visionen erlebbarer machen und andere aktiv daran teilhaben lassen möchtest.

Das Seminar Storytelling zeigt dir, wie du

dich aus dem „Informations-Overkill“ heraushebst, größere Aufmerksamkeit gewinnst und von deutlich mehr Kunden gefunden wirst,
ein klares, lebendiges Bild von dir und deinem Unternehmen zeigst und Vertrauen aufbaust, indem du deine Alleinstellungsmerkmale (USPs) überzeugend kommunizierst,
deine Vision, deine Philosophie und deine Botschaft rüberbringst, die deine Kunden wirklich verstehen, Identifikation schaffst und genau die Menschen anziehst, die auf deiner Wellenlänge schwimmen,
attraktive Geschichten schreibst, mit denen du lebendige Beziehungen zu deinen Kunden aufbaust und höhere Reichweiten erzielst.
mit deinem Angebot einen echten Mehrwert schaffst und damit erfolgreicher und zufriedener arbeitest.

Inhalte des Seminars

Warum Storytelling?
  • Umfangreiche Einführung (Geschichte und Funktion)
  • Vorteile und „USPs“ von Storytelling
  • Menschliche Grundbedürfnisse, emotionales Erzählen und sinnstiftende Marken
  • Wirkungen guter Geschichten / Gehirnfunktionen
  • Vom Sender-Empfänger-Modell zum Dialog-Netzwerk-Modell
  • Geschichten mit Sogwirkung im Marketing

Wir analysieren gemeinsam bekannte Film- und TV-Beispiele gelungener (Unternehmens-)Kommunikation durch Storytelling hinsichtlich Funktion, Struktur und Wirkung und überprüfen und vertiefen somit das theoretisch Erlernte an praktischen Beispielen.

Formate für Business-Geschichten
  • Herkunftsgeschichten
  • Differenzierungsgeschichten
  • Produktgeschichten
  • Referenzgeschichten
Entwicklungsprozess von Geschichten
  • Reale vs. fiktive Geschichten: Vorteile und Stärken
  • Die richtigen Fragen stellen
  • Die Kunst des aktiven Zuhörens
  • Kreativphasen richtig nutzen
  • Blickwinkel verändern und neue Perspektiven einnehmen
Ablauf des Schreibens
Wir schauen uns gemeinsam die verschiedenen Schritte des Schreibprozesses an und bestimmen hilfreiche Strategien, um Blockaden zu vermeiden und in den Schreibfluss zu kommen:

  • Materialsammlung/Recherche
  • Entwurf/Schwerpunkte
  • Feinschliff/Optimierung
Spannungsbogen und Heldenreise

Jede gute Geschichte folgt bestimmten bewährten Prinzipien. Dabei ist die mythologische Grundform der „Heldenreise“ der Erfolgsgarant auch für modernes Storytelling:

 

  1. Ausgangssituation/Prämisse/Vision
  2. Hauptfigur/Perspektive
  3. Konflikte und Hindernisse
  4. Entwicklung
  5. Höhepunkt/Lösung/Transformation
Zutaten perfekter Geschichten
  • Klarheit/Fokus
  • Emotionalität
  • Überraschungseffekte
  • Konkrete Darstellung
  • Stringenz/Kohärenz
Vom Problem zur Lösung
Storytelling, der Königsweg für Kompetenz- und Vertrauensbildung, bietet auch für die Darstellung der eigenen Person und des eigenen Angebots – zum Beispiel für Webinare, Verkaufsgespräche oder Präsentationen – klare Strukturen:

  1. Problembeschreibung/Herausforderung
  2. Bezug zur eigenen Person / zum eigenen Geschäft
  3. Lösungsweg
  4. Ergebnisse/Resultate
  5. Glaubenssätze/Befürchtungen entkräften
  6. System anbieten
  7. Call to action

Wir erarbeiten anhand von konkreten Beispielen der Teilnehmenden, wie sich Storytelling in diesen Bereichen einsetzen lässt.

Einsatzbereiche und Formen von Storytelling
  • Transmediales Storyelling
  • Viralität/Social Media
  • Crowdsourcing
  • Multiperspektivität

Wir verbinden in diesem Seminar die Theorie des Storytellings mit der konkreten Anwendung, sodass die Teilnehmenden einen größtmöglichen Nutzen für ihr eigenes Geschäft, ihre Eigendarstellung oder ihr Angebot haben. Neben Beispielen erfolgreichen Storytellings (British Airways, Philipps, Siemens, Fielmann, Dove u.a.) stehen die Fragen und Texte der Teilnehmenden daher im Mittelpunkt.

Nächste Termine: auf Anfrage

Dauer: Fr 15 Uhr – So 13 Uhr

Veranstaltungsort: Bad Sooden-Allendorf (www.bad-sooden-allendorf.de)

Kursgebühr: 497,- Euro zzgl. MwSt.