Ausbildung Biografiearbeit

Sicher und professionell Menschen biografisch/schreibend begleiten und mit deinen Stärken Geld verdienen

Um Menschen sicher und erfolgreich biografisch begleiten und unterstützen zu können, bedarf es einer soliden, professionellen Grundlage: Erst, wenn du dich selbst gut kennst, umfassende (schreib)handwerkliche Kenntnisse besitzt und die wichtigsten psychologisch-emotionalen Zusammenhänge und Dynamiken der Erinnerungsarbeit verstehst, kannst du jene Ergebnisse erzielen, die sich deine Kunden von dir wünschen.

Wer Schreibkurse, Biografiearbeit oder Textcoaching anbietet, macht jedoch oft auch oft die Erfahrung,

  • zu wenig Teilnehmende oder Kunden zu haben,
  • nicht genügend Geld zu verdienen mit dem, was einem wirklich Spaß macht,
  • das eigene Angebot nicht klar – und damit erfolgreich – kommunizieren zu können,
  • zu wenig Kenntnisse über Marketingstrategien oder den Einsatz von sozialen Netzwerken zu besitzen,
  • sich unsicher im Umgang mit herausfordernden Situationen oder Menschen zu fühlen.

In Mittelpunkt dieser Ausbildung stehen daher neben der biografischen Arbeit (Handwerk und Methoden, Textarbeit und Lektorat sowie der stärkende, heilende und vorwärtsgewandte Umgang mit herausfordernden Lebenserfahrungen) Antworten und Strategien, um als Biografiecoach, Biografin / Biograf oder Seminaranbieter in Einzel- und Gruppensettings erfolgreich andere Menschen zu begleiten und zu fördern. So legen wir auch besonderes Augenmerk auf die eigene Positionierung und Angebotsoptimierung, auf effektives (Online-)Marketing inklusive Einsatz von Contentstrategien und Social Media sowie auf den richtigen „Mindset“, um klar und selbstbewusst die eigene Expertise zeigen und ein stabiles Geschäft aufbauen zu können.

9 Monate für dich, um

in Ruhe deinen Weg zu finden und dein einzigartiges Angebot zu entwickeln,
deine Stärken 1:1 in einen erfüllenden und finanziell erfolgreichen Beruf umzuwandeln,
wertvolles Feedback von Gleichgesinnten zu erhalten und dich in einem geschützten Rahmen auszuprobieren,
herauszufinden, welche Strategien am besten zu dir passen, dein Angebot und dich bekannt zu machen.

Die Inhalte des Jahrescoachings auf einen Blick

Modul 1: Du stehst im Mittelpunkt
  • Du bestimmst deine Stärken, Werte und Visionen: Dein „Warum?“ ist der Schlüssel, um unverwechselbare Angebote zu schaffen.
  • Du erarbeitest deine ergebnisorientierte Eigenpositionierung, um klar zu zeigen, was deine künftigen Kunden von dir erhalten und sie für dich zu gewinnen.
  • Du definierst deine idealen Wunschkunden, um mit Menschen zu arbeiten, die wirklich mit dir im Einklang stehen.
Modul 2: Begleite Menschen sicher und einfühlsam
  • Einführung in die Poesietherapie und in die stärkende Biografiearbeit: Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen.
  • Die Heldenreise als Grundmodell erkenntnisorientierten und wachstumsfördernden Arbeitens.
  • Heilender Umgang mit Krisen- und Wendepunkten im Leben sowie emotional herausfordernden Situationen: Akzeptanz, Werteorientierung, Auflösen von Projektionen und Opferrolle, Übernahme von Eigenverantwortung, Ich-Stärkung, Auslöser-Ursache-Prinzip, Muster erkennen und Kreisläufe durchbrechen, Einbezug transpersonaler Ebenen.
  • Grundlagen der Akzeptanz- und Commitmenttherapie sowie ressourcen- und lösungsorientierter Ansätze.
Modul 3: Erzähle erfolgreiche Geschichten
  • Ich zeige dir, wie du Vertrauen und Expertenstatus durch Bloggen aufbaust.
  • Du lernst die „Heldenreise“ als Grundprinzip deines Marketings kennen, um durch emotionale Geschichten die Identifikation mit dir und deinem Angebot zu stärken.
  • Du verstehst, wie gutes „Storytelling“ funktioniert und wie du es für dich nutzen kannst, um deinem Angebot Tiefe und Attraktivität zu verleihen.
  • Interviewtechniken, Lektorat und Veröffentlichung für die biografische Arbeit.
Modul 4: Mach dich sichtbar
  • Du erhältst die wichtigsten Gestaltungsprinzipien für erfolgreiche Websites.
  • Du verstehst die grundlegenden Fehler des Marketings und entwickelst ganz neue, erfolgreiche Strategien, um dein Angebot in die Welt zu bringen.
  • Du nutzt klug und effektiv Social Media, damit dich deine Wunschkunden finden.
  • Du erfährst, wie du effektive Netzwerke aufbaust, um Empfehlungsmarketing ideal zu nutzen.
  • Indem du schenkst, gewinnst du: E-Books und „Freebies“ als Einladung und Visitenkarte.
Modul 5: Sorge für finanzielle Fülle
  • Das Geld liegt auf der Straße – erfahre, wie du es mit kreativen Ideen einsammeln kannst.
  • Hör auf, Arbeitsstunden gegen Geld zu tauschen – entwickle wirksame Preisstrategien, Angebotspakete und verstehe, wie du sie verkaufen kannst.
  • Setze Crowdfunding und andere Fördermittelstrategien für deine Projekte ein.
  • Sicher durch den Paragrafendschungel: Ich verrate dir die Grundlagen von Steuern, Recht und Verträgen für Selbständige.
Modul 6: Denke groß und sei erfolgreich
  • Durchbrich alte, einschränkende Denkmuster, um selbstbewusst und selbstbestimmt dein Leben zu führen!
  • Erschließe dir das Potenzial deiner inneren Kreativität, um eine unbegrenzte Fülle von Ideen für dein Business nutzen zu können.
  • Selbstvertrauen ist trainierbar! Ich zeige dir praktisch anwendbare Techniken, damit du dich und dein Angebot überzeugend und sicher präsentierst.

Zusätzliche Leistungen

 

  • Du erhältst zwischen den Modulen insgesamt fünf 30-minütige Einzelcoachinggespräche (Telefon oder Skype), in denen wir die Umsetzung der erlernten Inhalte besprechen und ggf. optimieren,
  • du erhältst ein umfangreiches Skript mit sofort einsetzbaren Handout-Vorlagen für alle vermittelten Bereiche,
  • du erhältst Zugang zum internen Mitgliederbereich und findest dort viele weitere exklusive Arbeitsfolien, Musterdokumente und weiterführende Linksammlungen.
  • Zudem tauschst du dich mit anderen Teilnehmenden zwischen den Modulen aus und profitierst so von ihren Erfahrungen und ihrem Feedback.

Das biografische Arbeiten ist der rote Faden der Ausbildung und findet in jedem Modul seinen Raum. Du wirst im Laufe der Ausbildung die Theorie konkret und praxisbezogen auf deine ganz persönlichen Stärken, deine fachliche Expertise sowie deine Lieblingsthemen, mit denen du künftig arbeiten möchtest, anwenden. Am Ende hast du dir so ein komplettes, individuelles Businesspaket erstellt – inklusive aller deiner fertigen Angebots- und Websitetexte – mit dem du sofort starten kannst.

Termine und Kursgebühr

Kursumfang: 100 Unterrichtstsunden

Veranstaltungsort: Raum Göttingen/Kassel

Die nächste Ausbildung beginnt im Frühjahr 2017.

Trage dich heute ein, wenn du mehr Informationen zu dieser Ausbildung haben möchtest! Wir benachrichtigen dich rechtzeitig, sobald die Anmeldephase beginnt.

Bei Teilnahmeinteresse vereinbare bitte mit mir ein kostenloses Informations- und Beratungsgespräch: Telefon 05652 – 9185820 oder E-Mail: coaching@stefan-schwidder.com. Ich freue mich auf dich!!

Ich habe bei Stefan Schwidder verschiedene Wochenendkurse zum autobiografischen Schreiben und zur beruflichen Selbständigkeit als Biografin belegt. Ich bin jedes Mal mit viel Wissen, neuen Informationen, Motivation und Schwung nach Hause gefahren. Besonders zu Beginn meiner beruflichen Selbstständigkeit als Biografin habe ich in seinem Seminar die nötigen fachlichen Grundlagen erhalten, die es mir ermöglichten, meine Tätigkeit selbstbewusst und mit fundierten Kenntnissen auszuüben – seit 2012 mit Erfolg. Der Praxisbezug sowie das Eingehen des Dozenten auf zahlreiche konkrete Fragen, die ich aus meiner eigenen beruflichen Praxis mitgebracht hatte, haben mir sehr gut gefallen. So sammelte ich im Vorfeld des Seminars immer fleißig Fragen und wußte: Ich werde mit vielen Antworten zurückkehren. Als langjähriger Dozent und Autor verfügt Stefan nicht nur über Fachkompetenz, sondern auch über die notwendige Feinfühligkeit im Umgang mit sensiblen und/oder persönlichen Fragestellungen und Themen, die bei der Arbeit mit autobiografischen Themen aufkommen. Als sehr hilfreich habe ich seinen ganzeinheitlichen Ansatz im Hinblick auf sensible Themenfelder der biografischen Arbeit empfunden: Diese nämlich immer im Zusammenhang mit der eigenen Persönlichkeit und unter Betrachtung bestimmter Kommunikationsmodelle oder therapeutischer Ansätze heraus zu bearbeiten. Sehr hilfreich ist für mich auch seine Erreichbarkeit über das Seminar hinaus – bei im Alltag aufkommenden, dringenderen Fragen ist Stefan stets für eine kurzes Feedback erreichbar. Sein Angebot ist besonders für Menschen geeignet, die sich schreibenderweise mit der eigenen Biografie auseinandersetzen wollen, eine professionelle Tätigkeit als Autor oder Biograf planen oder aus der beruflichen Tätigkeit heraus eigene Kenntnisse auffrischen, erweitern oder vertiefen wollen.
Anne-Kristin Henker

Redakteurin, Autorin, Journalistin, augenblick-atelier.de

„Ich fühle mich wie aufgehoben bei einem guten Freund, der mich coacht.“ Die Seminare bei Stefan Schwidder sind außergewöhnlich: Er hat zwanzig Jahre Erfahrung als freiberuflicher Lektor, geht mit anderen Menschen sehr achtsam um und ist ungeheuer engagiert dabei, Menschen zu helfen beim Verbessern ihrer Fähigkeiten. Den Seminaren merkt man an, dass viel Erfahrung hinter Themen, Aufbau und Lehrstil steckt. Stefan Schwidder geht auf jeden Teilnehmer ein. Er organisiert seine Veranstaltungen so, dass alle mit dem Lern- und Schreibstil aller anderen Autoren vertraut werden. Er führt keine Massenveranstaltungen durch, bei der zwanzig oder mehr Leute sich um einen Riesentisch drängen. Ich habe eine Reihe anderer Veranstalter von Autoren-Seminaren ausprobiert, und Stefan Schwidders Seminare stehen mit weitem Abstand an der Spitze der Seminarliste. Thomas R. Bühner

Autor und Verlagsleiter, Rexari-Verlag

Lieber Stefan, deine Ausbildung zum Schreibtrainer hat mir sehr dabei geholfen, mein eigenes Angebot zu entwickeln. Mit Hilfe der konkreten Übungen, des intensiven Austauschs und des umfangreichen Ausbildungsskripts konnte ich meine Ideen konkretisieren und die ersten Schritte gehen, um sie Wirklichkeit werden zu lassen. Ich möchte dir noch einmal danken für die riesige Hilfestellung, die du mir mit deinem Seminar gegeben hast!

Andreas Schuster

Schreiben und Leben

Nach dem Tod meines Mannes wurde Schreiben für mich zu einem essenziellen Weg der bewussten Trauerverarbeitung und meine Gefühle formten sich zu Gedichten, Lebenssteckbriefen und biografischen Erzählungen. Irgendwann reifte in mir die Idee, diese Form der Trauerbegleitung auch anderen Menschen zugänglich zu machen. Was das Verfassen von Biografien anging, wollte ich mir allerdings noch ein wenig professionelles Rüstzeug hinzuholen und suchte nach einem für mich passenden Seminar. In Stefan Schwidders „Intensivkurs Biografiearbeit“ wurde ich fündig. Thematische Angebote gab es zwar nicht wenige, aber die Strukturierung von Stefans Seminar, seine vielschichtigen Inhalte, das überzeugende Feedback vergangener Seminarteilnehmer und nicht zuletzt das schlichtweg positive Gefühl, welches ich in Bezug auf das Seminar sowie den Kursleiter hatte, ließen mich diesen Kurs buchen. Welch gute Entscheidung! Ich hatte das Gefühl, alle Fragen, die ich zu dem Thema hatte bzw. die sich mir im Vorfeld so nicht gestellt hatten, wurden professionell, ausführlich, offen und mit viel Liebe zum Beruf beantwortet. Ich fühlte mich in meiner Geschäftsidee bestärkt und unterstützt, hinterfragte aber auch manche Aspekte kritisch und entwickelte mit Stefans Hilfe eine erfolgreiche und vor allem realistische Herangehensweise an das Verfassen sowie Vermarkten von Biografien mit dem Schwerpunkt Trauer und Trost. Für mein Unterfangen „Selbständigkeit“ war Stefans Seminar definitiv der inoffizielle Startschuss, der alles ins Rollen brachte. Und bis jetzt rollt alles gut …
Anja Plechinger

Trostkunst

Lieber Stefan! Als Du die Ausbildung zum Schreibgruppenleiter angeboten hast, wusste ich sofort, dass dies genau das war, was ich wollte: Selbst Schreibgruppen leiten. Schon während des Lehrgangs habe ich angefangen, das Gelernte umzusetzen. Ich hatte meine erste Schreibgruppe ‚Autobiographisches Schreiben‘. Alles, was Du uns beigebracht hattest, funktionierte, also war für mich wieder einmal klar, dass alles, was Du an deine Kursteilnehmer weitergibst auf eigener positiver Erfahrung beruht und praktisch erprobt war. Inzwischen leite ich immer wieder Schreibgruppen in München, in Buchenried am Starnberger See und in Goldrain in Südtirol. Was mir an Deiner Art zu unterrichten immer ganz besonders gefallen hat war dein Einfühlungsvermögen, durch das Du allen Teilnehmern die Möglichkeit gibst, das Bestmögliche aus Deinen Kursen zu ziehen. Die Anregungen, die Du Deinen Kursteilnehmern gibst, sind wertvoll und verleiten dazu ständig Neues auszuprobieren und das eigene Schreiben ständig zu überdenken. Ich jedenfalls kann sagen, durch Dich alles gelernt zu haben, was man braucht, um ein guter und erfolgreicher Leiter von Schreibgruppen zu werden. Auch mein persönliches Schreiben hat sich durch die Kurse bei Dir positiv verändert. Ich habe gelernt hin und wieder neue Wege zu gehen: Inspiration durch mystische Orte oder geführte Meditationen und auch Deine Karten haben mir ganz neue Themen erschlossen. Auch in Zukunft werde ich Deine Kurse buchen und hoffe, dass vielleicht irgendwann auch wieder einmal eine gemeinsame Schreibreise möglich sein wird. Viele liebe Grüße,
Christa Schmidt-Sanetra

Schreiben und Erzählen

Beim Stöbern im World Wide Web hatte ich auf meiner Suche nach Angeboten zur Weiterbildung in der Biografiearbeit und dem Schreiben Stefans Angebot zur Ausbildung zur Schreibgruppenleiterin entdeckt. Die ausgeschriebenen Inhalte hatten mich überzeugt, es war mir wichtig, eine seriöse Weiterbildung zu besuchen. Ich habe in dem Lehrgang bei Stefan viel gelernt. Für mich war es eine intensive Zeit des Schreibens und der Auseinandersetzung mit vielen Themen, ich konnte in der Gruppe wunderbare Menschen kennenlernen – und es war für mich ein Grundstein zur weiteren Arbeit mit Schreibgruppen. Besonders das Schreiben und das Feedback in der Gruppe erlebte ich als sehr bereichernd und lehrreich. In der Folge fühlte ich mich „fit“ für ein weiteres Studium in Berlin an der ASH im „Biografischen und Kreativen Schreiben“ und für den Beginn des Aufbaus meiner selbständigen Tätigkeit. Herzlichen Dank für die vielen Inhalte und Erfahrungen.
Astis Schrag