Intensiv-Retreat "Achtsames Schreiben"

Klarheit und Wachstum durch achtsames, heilendes Schreiben

„Machen Sie das Schreiben zu Ihrer Praxis“, sagte der Zen-Lehrer Dainin Katagari Roshi zu seiner Schülerin. „Wenn Sie sich ganz dem Schreiben widmen, wird es Sie so weit tragen wie das Zen.“ Eine andere Schülerin fragte derselbe Roshi: „Wieso meditierst du eigentlich? Warum lässt du nicht das Schreiben diese Funktion übernehmen? Wenn du dich dem Schreiben ernsthaft widmest, dann wird es dich überallhin führen.“

Die entscheidenden Antworten auf alle deine Fragen kannst nur du dir selbst geben. Je mehr du dich deiner weisen inneren Stimme wieder öffnest und dich aufmerksam fokussierst, desto klarer wirst du dich und deine einzigartigen Stärken sehen können.

Dieses Intensiv-Retreat ermöglicht dir,

Klarheit über deinen künftigen Weg zu finden, um auf Grundlage deiner Werte einzigartige Ziele zu erreichen,
Selbst-Bewusstsein und Sicherheit zu gewinnen und sie im Alltag zu verankern, damit du in jeder Situation zentriert und selbstbestimmt handelst,
in Ruhe eine Bestandsaufnahme deiner aktuellen persönlichen Situation vorzunehmen, Altes loszulassen und erfüllende Wege für dein neues, kraftvolles Ich zu entwerfen,
das riesige Ideen- und Kreativpotenzial in dir voll auszuschöpfen, deinen ganz persönlichen, einzigartigen Ausdruck zu finden und in berührende, inspirierende Geschichten umzusetzen.

Du wirst unterstützt durch:

  • Entspannungstechniken, die dir helfen, dich klar auf dich zu fokussieren und in deine starke Mitte zu finden,
  • geführte Traumreisen mit Klangschalen, die dich zu dem Schatz deiner inneren Bilder führen,
  • leichte Körper-, Atem- und Stimmarbeit, um deine volle Präsenz zu gewinnen,
  • eine Exkursion zu Kraftplätzen auf dem „Hohen Meißner“, an denen du dich mit der Kraft der Natur verbindest,
  • auf Wunsch konstruktives, wertschätzendes Feedback zu deinen Texten im geschützten Rahmen der Gruppe.

Nächster Termin: voraussichtlich Frühjahr 2017
Wenn du Interesse an diesem Kurs hast, schick mir bitte eine Nachricht – dann informiere ich dich, sobald ich einen Termin dafür festgelegt habe. Dankeschön!

Dieses Seminar „Achtsames Schreiben“ hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Ich kenne Stefan als einen sehr einfühlsamen und kompetenten Lehrer und Coach, der es in seinen Seminaren versteht, die inneren Prozesse der Teilnehmer wertschätzend und professionell zu unterstützen, ans Tageslicht zu geleiten und weiter zu begleiten. Bei dem Kurs „Achtsames Schreiben“ wurde mir wieder deutlich, dass das Schreiben ein mächtiges Instrument ist, um die eigenen inneren Ströme klarer zu sehen, greifbarer zu machen und somit ein wenig bewusster und kraftvoller den eigenen Weg weiterzugehen. Niemand versteht diesen Prozess besser zu begleiten als Stefan. Die Kurse von Stefan eignen sich sehr gut für Menschen, die Klarheit für ihren eigenen Weg gewinnen wollen oder eigene innere Entwicklungsprozesse auf achtsame Weise fördern wollen. Die einfühlsame und wertschätzende Arbeit von Stefan macht es möglich, der eigenen inneren Stimme in klaren Worten auf das Papier zu helfen, wo sich wunderbare und berührende Geschichten entwickeln können, die direkt aus dem eigenen Herzen kommen. Eine wunderschöne Erfahrung für alle, die ihren Lebensweg bewusst gehen möchten! Vielen Dank für diese wunderbare Woche! Anja Seipp

Lieber Stefan, ich danke Dir für die intensiven Stunden in deinem Seminar! Obwohl jeder andere Ziele vor Augen und unterschiedlichste Themen im Gepäck hatte, hast Du sehr individuell jedem die Möglichkeit gegeben, in seinem Tempo in die selbst gewählte Richtung zu gehen. Theorie und Praxis hast Du sehr flexibel an unsere Bedürfnisse angepasst. Deine einfühlsame Art und Deine Hochsensibilität haben es möglich gemacht, dass jede/r sich gesehen fühlte und sich frei entfalten konnte. Liebevolles Nachhaken und Hervorkitzeln haben den ein oder anderen inspiriert, noch tiefer einzusteigen und den Blick zu weiten. Die Arbeit an Kraftplätzen und die Geschichten aus dem Land der Frau Holle, den Elfen und Feen haben den Schreibkurs fein abgerundet und zu etwas Besonderem gemacht. Danke für Dein sensibles Wirken und die achtsame Begleitung. Birgit Krämer

Die Woche tat mir so richtig gut! Für mich war der Kurs eine bunte Mischung aus achtsamem Schreiben und fürsorglichem Leben. Konzentrierte Schreibübungen drinnen und draußen, eine Meditation und Bewegung im Freien fanden darin ebenso Platz wie gemeinsames Essen und Lachen. Beim Schreiben gab Stefan Tipps, wie unsere Texte an Lebendigkeit gewinnen und dabei authentisch bleiben. Alle Teilnehmenden hatten die Möglichkeit, an dem Thema zu schreiben, das gerade für sie wichtig war. Stefan hat die Gabe, jeden Einzelnen dort abzuholen, wo er gerade steht. Flexibel und individuell ging er auf jeden von uns ein und begleitete uns einfühlsam durch die Woche. Die gute Atmosphäre machte es mir leicht, mich anzuvertrauen. So gelang es mir, heilende Fortschritte zu machen im Rahmen einer persönlichen Geschichte, die ich mir zum Näher-Hinsehen mitgebracht hatte. Nach jeder Schreib- und Vorlese-Runde gab Stefan konstruktives, ermutigendes Feedback – ab und an ergänzt durch eine Frage, die zum Weiterdenken anregte. Für mein Empfinden ist der Kurs für jeden etwas, der sich nach wertschätzendem Umgang sehnt und diesen damit verbinden mag, seinen Schreibstil zu optimieren … dabei ist jeder Stil willkommen. Sei es, um ein aktuelles Anliegen aufzuschreiben oder um ein begonnenes Werk zu vollenden. Auch derjenige ist in diesem Kurs richtig, der Gefühle in Worte fassen möchte, um Klarheit zu gewinnen und um dadurch in seine Kraft zu kommen. Lieber Stefan, hab‘ Dank für eine Woche gelebte Achtsamkeit. Danke, dass du mich mit meinem So-sein-wie-ich-bin respektvoll angenommen hast. Ich fand unseren Kurs berührend, bereichernd, intensiv, tiefgründig, entspannend und humorvoll – du machst das exzellent. Claudia Niemeyer